Warum Online Werbung zunehmend wichtiger wird
Online Werbung zunehmend wichtiger - Beitragsbild Banner

Warum Online Werbung zunehmend wichtiger wird

Viele Unternehmen vor allem aus dem Mittelstand meinen, dass Online Werbung nicht so wichtig ist und setzen lieber auf die klassischen Medien wie Print, Radio und TV. Lesen Sie hier, warum das nicht mehr zukunftssicher ist!

Die digitale Revolution – Immer online und überall vernetzt

Wir leben heute in einer Zeit die allgemein als „Digitale Revolution“ bezeichnet wird – alle Bereiche unseres täglichen Lebens werden zunehmend digitalisiert. Doch was bedeutet das?

Ein Großteil der Menschen in Deutschland (Stand 2016: 83,8 % aller deutschen Bewohner, das entspricht knapp 68 Millionen Menschen) ist heute online, davon über 53 Millionen Menschen täglich. Es werden auch immer mehr Geräte aus dem alltäglichen Gebrauch an das Internet angeschlossen (Smart-TV, Smart Home – das „Internet der Dinge“).

Videoplattformen wie YouTube haben stellenweise bereits jetzt mehr aktive Nutzer als das traditionelle Fernsehen und selbst in der Industrie ist die Digitalisierung in vollem Gange (siehe auch Industrie 4.0).

Informationsgewinnung in Zeiten der digitalen Revolution

Durch die neuen Möglichkeiten hat sich auch die Art der Informationsgewinnung verändert, denn immer mehr Menschen aus allen Altersgruppen nutzen das Internet als Informationsquelle. Bereits im Jahr 2008 hat das Internet die traditionelle Zeitung als Informationsmedium Nummer 1 bei manchen Personengruppen stellenweise überholt (siehe auch diesen Beitrag).

Wie kann ich als Unternehmen diesen Wandel nutzen?

Seien Sie vor allem mit Ihrem Unternehmen im Internet präsent! Eine moderne Webseite ist heutzutage für nahezu jedes Unternehmen wichtig, ob für Industrie, Handel oder auch Kleingewerbe wie beispielsweise Gastronomiebetriebe, Frisöre und freie Kfz-Werkstätten.

Ihre potentiellen Kunden nutzen zunehmend das Internet um Unternehmen zu finden, die Ihnen die gesuchten Produkte und Dienstleistungen anbieten können. Durch die Lokalisierung von Suchergebnissen werden je nach Branche speziell auch Dienstleister in der Nähe des aktuellen Standorts angezeigt. Nutzen Sie diesem Umstand für Ihr Unternehmen!

Der ROPO-Effekt – Chancen für lokal agierende Unternehmen

Der sogenannte ROPO-Effekt (Research Online, Purchase Offline – Recherche online, Kauf offline) kann gerade für lokal agierende Unternehmen wie Gastronomiebetriebe, Frisöre und Kfz-Werkstätten ausgenutzt werden.

Nehmen wir beispielsweise die Gastronomie. Sie haben Ihren Gastronomiebetrieb in einer Stadt, in der beispielsweise auch Tourismus vorhanden ist und somit ortsfremde Menschen anlockt. Natürlich müssen sich auch diese mal vom Sightseeing ausruhen oder auch mal etwas essen. Um eine passende Lokalität zu finden wird zunehmend das Smartphone herausgeholt.

Durch einen relevanten Eintrag bei den „Branchenbüchern“ der großen Suchmaschinen (Google My Business und Bing Places for Business) werden Sie nun direkt auf dem Bildschirm des potentiellen Kunden gelistet – inklusive Webseite, Öffnungszeiten, Rufnummer und Routenplaner. Komfortabler geht es nicht und Sie haben durch einen Eintrag vielleicht einen neuen Kunden gewonnen. Die Einträge bei den beiden Adressen sind grundsätzlich kostenlos und bieten Ihnen auch grundlegende Statistiken.

Die eigene Webseite als Informationsbroschüre

Eine eigene Webseite kann vielfältig eingesetzt werden: als Informationsbroschüre, als Support-Unterstützung und sogar als B2B-Portal zur Vereinfachung Ihre geschäftlichen Tätigkeiten.

In Hinsicht auf die digitale Revolution wird eine Unternehmenswebseite heute oft als Informationsquelle benutzt, bevor potentielle Kunden mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Halten Sie dafür interessante und gut präsentierte Informationen bereit – die Besucher werden es Ihnen vielleicht mit einer Kontaktaufnahme danken.

Beachten Sie jedoch unbedingt den Trend zur wachsenden Nutzung von Mobilgeräten. Nutzer wollen nicht an interessante Inhalte „ranzoomen“ – haben Sie keine mobile Optimierung bringt Ihnen auch die beste Präsentation bei den Mobilnutzern nicht viel und die gewünschte Wirkung verpufft. Ihre Webseite muss sich der breiten Masse an Displaygrößen anpassen – dies kann man entweder durch eine separate mobile Webseite lösen oder man nutzt responsives Webdesign (ein und dieselbe Webseite passt sich dem verwendetem Medium an).

E-Commerce Verkaufen Sie Ihre Produkte online

Der E-Commerce ist der am stärksten wachsende Kanal, wenn es um den Verkauf von Produkten aller Art geht. Mittlerweile kann man fast alles auch online kaufen – von Verbrauchsartikeln aller Art über Elektrogroßgeräte bis hin zu frischen Lebensmitteln. 44 Milliarden Euro wurden 2016 nur in Deutschland über B2C-Onlineshops umgesetzt – Tendenz weiter steigend. Nutzen Sie diesen Vertriebskanal auch für Ihr Unternehmen!

Sie können Ihre Produkte entweder über Ihren eigenen Onlineshop verkaufen oder Sie nutzen eine der vielzähligen Händlerplattformen (beispielsweise Amazon & eBay, um mal die bekanntesten zu nennen) als zusätzlichen Vertriebskanal. Jede der beiden Varianten hat Ihre Vor- und Nachteile und Ihr Auftritt in diesen Kanälen sollte gut durchdacht sein.

Was sind die Vorteile von Online Werbung?

Wie Sie sehen, gibt es viele Gründe und Möglichkeiten, Ihr Unternehmen im Internet präsent zu machen. Natürlich gibt es auch bei der Online Werbung verschiedenste Werbeformen.Gegenüber der traditionellen Werbung in Printmedien, Radio und TV bringt Internetwerbung in vielen Punkten einige Vorteile mit sich. Nachfolgend wollen wir Ihnen ein paar davon näherbringen.

Die Messbarkeit oder wie erfolgreich ist meine Werbekampagne?

Sie kennen das vielleicht: Sie schalten beispielsweise eine Werbeanzeige in einer Zeitung und merken, dass Sie durch diese mehr Kundenanfragen haben. Doch können Sie garantieren, dass diese Kunden wirklich durch Ihre Werbeanzeige an Ihr Unternehmen herangetreten sind? Meistens lautet die Antwort Nein, denn nur durch Marktforschung oder eine direkte Befragung Ihrer Kunden können Sie dies herausfinden.

Online Werbung bringt in den meisten Fällen von Haus aus Statistiken zur Erfolgsmessung mit. Bei Suchmaschinenwerbung erhalten Sie beispielsweise sehr genaue Werte, wie oft Ihre Anzeige erschienen ist und wie oft Besucher damit interagiert haben. Bei YouTube-Videowerbung erhalten Sie sogar den Wert, wie lange sich Interessenten durchschnittlich Ihr Werbevideo angeschaut haben.

Durch eine zielgerichtete Webanalyse können Sie in den meisten Fällen sogar die Aktivitäten potentieller Interessenten nach einer Interaktion mit Ihrer Anzeige verfolgen – und das über verschiedene Geräte hinweg. Die gesammelten Daten kann man dann einsetzen, um nachfolgende Werbekampagnen immer gezielter und effizienter zu optimieren – ein unschätzbarer Vorteil, der Ihr Werbebudget schont.

Das Targeting  oder wie erreiche ich meine Zielgruppe am Besten?

Ein weiterer Vorteil von Online Werbung ist eine wesentlich gezieltere Ansprache von Zielgruppen. Während Sie beispielsweise bei Radiowerbung Ihre Werbebotschaft garantiert auch an Menschen ausspielen, die definitiv kein Interesse an Ihren Produkten oder Dienstleistungen haben, können Sie Werbung im Internet wesentlich gezielter einsetzen. Der Vorteil: deutlich weniger Streuverlust und damit mehr Budget für wirklich interessierte Kunden!

Je nach Werbe-Plattform im Internet haben Sie sehr unterschiedliche Möglichkeiten, Ihre Zielgruppen anzusprechen. Das fängt bei demographischen Merkmalen (Alter, Geschlecht, …) an, geht über Interessenkategorien (Autos, Vereine, Hochzeitspläne, …) bis hin zu sogenannten Remarketing-Listen (Nutzer über verschiedene Medien gezielt nochmals ansprechen, die beispielsweise Ihre Webseite schon einmal besucht haben).

Zusätzlich können Sie über Internetwerbung auch Zielgruppen ansprechen, die über traditionelle Medien gar nicht mehr erreichbar sind (speziell die Generation Z / YouTube bzw. sogenannte Digital Natives). Dies sind per Definition die Kunden von morgen!

Volle Kostenkontrolle  oder zahlen Sie nur, wenn die Werbung interessant ist

Bei den meisten Werbeformen im Internet zahlen Sie nur, wenn sich wirklich jemand für Ihre Werbung interessiert! Dies ist einer der größten Vorteile gegenüber klassischen Werbemedien. Doch was bedeutet „wenn sich wirklich jemand für Ihre Werbung interessiert“? Bei Suchmaschinenwerbung beispielsweise kann man seine Werbekampagne so einstellen, dass man wirklich nur zahlen muss, wenn ein Suchender auf Ihre Werbeanzeige klickt und somit Ihre Webseite besucht, Ihr Unternehmen anruft oder den Routenplaner aufruft.

Ein anderes Beispiel ist Videowerbung bei YouTube. Es gibt dort die Möglichkeit, Ihren Werbefilm vor dem Video zu schalten, welches der Nutzer eigentlich sehen will. Nach 5 Sekunden kann der Nutzer die Werbeanzeige überspringen – und Sie zahlen dann nichts! Erst wenn der Nutzer eine Interaktion durchgeführt oder sich den Werbefilm mindestens 30 Sekunden lang angeschaut hat müssen Sie bezahlen.

Flexible Anpassung und Überwachung von laufenden Werbekampagnen

Eine weitere Möglichkeit ist die flexible Anpassung von Werbekampagnen während der Laufzeit. Dies kann ein Vorteil sein, wenn Sie beispielsweise merken, dass Ihre Zielgruppenausrichtung zwar Interaktionen verursacht, aber scheinbar Ihre Produkte für die angesprochenen Zielgruppen nicht interessant sind.

Bei den meisten Werbemöglichkeiten können Sie jederzeit den Erfolg der laufenden Kampagne kontrollieren und in einem Fall wie zuvor angesprochen diese auch sofort anpassen. Die Änderungen sind sofort wirksam – versuchen Sie das mal mit einer gebuchten Anzeige in Printmedien, Radio oder TV.

Schlusswort zu Online Werbung

Wir haben Ihnen hier einige Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten von Internetwerbung aufgezeigt. Aber wir wollen Ihnen diese nicht als den heiligen Gral des Marketings präsentieren. Vielmehr sind wir der Meinung, dass crossmediale Werbekampagnen über traditionelle und digitale Medien durch die erzeugten Synergieeffekte den besten Effekt hinsichtlich Ihrer Unternehmensziele erreicht.

Nichtsdestotrotz lässt sich durch Online Werbung aktuell auch mit geringen Budgets bereits eine Menge erreichen und ist daher vor allem für kleinere Unternehmen aus dem Mittelstand eine bezahlbare Werbemöglichkeit.

Gerne beraten wir Sie bei dem Aufbau einer Strategie für Online Werbung, die für Ihr Unternehmen den zu Ihrem Budget maximalen Erfolg verspricht.



Noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns!

 Kontaktformular  Online-Meeting vereinbaren  Jetzt anrufen

Teilen Sie diese Seite!


Banner kostenlose SEO-Analyse
close-link